WER RECHTSCHREIBFEHLER FINDET KANN SIE BEHALTEN!
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gang Bang ?!
  ><
  protected by
  Gästebuch
  Kontakt
 


 
Links
   Wer ist eigentlich Paul?
   TEAM GanGBanG
   FragManiac
   Action Light



http://myblog.de/scrambledx

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Holland Baby!

Zurück aus dem Land in dem Heineken und Vla fließt in ströhmen wie wein, in dem sich schöne Mädchen tummeln wie Schwalben in schwärmen in Alaska, ich rede von einem wunderbaren kleinen Land namens "Niederlande".
So, jetzt aber mal genug zitiert (für die die es nicht kennen es war ein leicht abgeändertes Zitat aus "Dumm und Dümmer"),...
Schön war es,

Am Tag der Abreise:

Nun schnell alles zusammen gepackt was man so brauch, eingekauft was man so mag und darauf gehofft das auch der dritte Mann mit an board kommt. So ergab es sich dann kurzfristig auch, sodas Labo die 3er Runde mit Phil und mir vollendete. Also starteten wir frohen Mutes in den wohlverdienten Urlaub und machten uns auf den Weg richtung Norden.
Gerade die Grenze überquert war die allgemeine Lust noch viel weiter zu fahren sehr gering und so beschlossen wir ersteinmal in Maastricht zu halten und ggf. hier die Nacht zu verbringen, nach längerer Suche nach dem richtigen "Centrum" fanden wir dann schließlich einen großen Parkplatz direkt am Bahnhof, schöne zentrale Lage in guter Gegend mit einigen Hotels u.a. 4Sterne...hier wird wohl nichts passieren...
Nach einem kurzen Ausflug in die Stadt führte und der Weg instinktiv zum großen goldenen M, dort deckten wir uns mit den bekannten deutschen Leckereien sowie mit Holländischen Erfindungen namens Mc'Krokett und Chicken Mythic für das Abendbrot ein. Den weiteren Abendverlauf verbrachten wir im WOMO mit Filmen und dummen spielchen sowie sinnfreien unterhaltungen über babyöl und Kappen verkehrtrum aufziehen.

Tag 2/quasi der Tag danach...:

Nun irgendwann wurden wir alle von einer Eseinbahnhupe aus unserem Schlaf gerissen und es hieß aufstehen...
erstmal Fenster auf...Rolladen hoch und was sieht man dann?!?
Die Fahrräder sind weg!
Mir schossen die Worte meines Vaters in durch den Kopf:
"Wollt ihr die Fahrräder auch mitnehmen, das is recht praktisch und die sind ja so alt, die ollen Dinger klaut eh keiner..."
Mmmh nunja offenbar stehen Holänder auf alte Drahtesel, wenn man sich so anschaut womit die immer rumcruisen...was mich auch zu einer weiteren Theorie über Holland und seine Frauen bringt, alle hübschen Frauen fahren Fahrrad und ich kann euch sagen das sind ne ganze Menge... Labo hat spontan gemeinet das is wie in Hollywood das Hündchen aufm Arm...Fahrrad hat style... Nunja soll die Holländer mal einer verstehen.
Noch etwas verschlafen taumelten wir durch die Stadt um einen Supermarkt und eine Touristeninfo zu finden nunja mehr oder weniger erfolglos kehrten wir zu unserem WoMo zurück und sattelten die Pferde, wohin? keine Ahnung,Schwimmbad wäre cool, aber wo? einfach mal grob richtung Landesinnnere, A76 - A2 - N273 nunja weit kamen wir nicht, vom drang auf die Toilette getrieben fuhren wir in einem kleinen Ort von der Hauptstraße ab und wohin brachte uns das Glück? Yeah ein 1A Supermarkt mit allem was man sich wünscht und vor allem 2 Dingen VLA und Heineken:-)
Frisch eingedekt mit vielen leckeren Dingen und einige Euro ärmer Kehrten wir wieder auf die Straße zurück. Ein Campingplatz wäre das richtige dachten wir uns also planlos an der nächsten Abfahrt runter und einfach mal fahren...
Was sehen wir da!?! ein schild "Toverland" mit einem Riesenrad daneben...ein Vergnügungspark...JA das is doch mal was... also ab da hin, kann nicht weit sein.
War es auch nicht doch dort angekommen mussten wir leider feststellen das es eher ein Park war für 5 - 12 Jährige und für 18€ 3Std. vor schließung war uns der Spaß etwas zu teuer...also zahlen wir unsere 3,50€ Pargeld *arg* und machten uns wieder vom Acker.
Zu allem Überfluss leutete die Tankwarnleute auf, also musste eine Tankstelle her... den Tank frischgefüllt fragte ich an der Tankstelle mal nach einem Schwimmbad, und was sagt sie mir!? Direkt neben der Tankstelle war ein Campingplatz mit Schwimmbad! Saugut! ab dahin und eingecheckt, doch sah es so aus als wäre da nur ein Schwimmsee und das war uns etwas zu kalt, naja ne Warme Dusche hatten wir und kochten uns dann auch etwas leckeres zu essen. Ein sehr Bierreicher Abend Zog ins Land und betrunken vielen wir alle in Bett.

Tag3/quasi der Tag vor Tag4

Aufstehn, Rollo hoch, Fenster auf, Frühstücken!
Wetter: OK, teils sonnig teils regnerisch
Plan für den Tag: auscheken, Schwimmbad suchen, schwimmen, campingplatz suchen, lecker Kochen, Bier trinken, Poker zocken

So ausgeckeckt waren wir und fragten nurnoch wo denn ein Hallenbad wäre und nicht son See...nunja wie es Phil verpackte als es es uns sagte "Ertragt ihr die Wahrheit, die ham sogar ein Hallenbad hier..." nunja aber wir hatten die pferde schon gesattelt also los zum nächsten Schwimmbad (grobe wegbeschreibung hatte phil). Jedoch nach ein paar kilometern dachten wir, ne hier sind wir falsch, lass ma abfahren und drehen. Doch was sahen wir als wir abgefahren waren!?! CenterParks! Saugut da kann man schwimmen, gemacht getan.
Entspannt und erschöpft kehrten wir zum WoMo zurück und da es schon zu spät war einen neuen Platz zu nächtigen zu suchen führte uns der Weg zurück zum vorherigen Campingplatz (De Schatberg). nachdem wir lecker gespeist hatten drehten wir eine kleine Runde zum Hauptgebäude des Platzes und stellten dort fest das sogar, eine bowlingbahn und ein Casino gab... nunja alles schon zu...pech...
Zum Wohnmobil zurückgekehrt spielten wir noch ein Paar Runden Poker tranken Bier und vielen wieder betrunken ins Bett.

Tag4/sag ich doch das der jetzt kommt.../Tag der Abreise

Aufstehn, Rollo hoch, Fenster auf, Frühstücken!
Wetter: sonnig
Plan für heute: VLA und HEINEKEN kaufen und zurück nach Deutschland fahren
Ausführung: gesagt getan...


nunja alles in allem sehr kurz aber auch sehr schöner Urlaub

I'm Out
><
6.10.06 13:20
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung